Kommunalwahlprogramm der FDP Hochheim

Am 14.03.2021 FDP wählen.

Verantwortungsvolle Haushaltsführung

Durch die Pandemie stehen schwierige Zeiten in der Haushaltsführung an. Ziel der Haushaltspolitik muss es sein, den größten Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Wir möchten, dass Förderprogramme für investive Maßnahmen genutzt werden. Eine Folgekostenplanung ist unabdingbar.

Innovative Infrastruktur und ÖPNV

Wir benötigen ein zeitgemäßes Bahnhofsgelände und dazu gehört ein Aufzug wie auch eine verschließbare Fahrradabstellanlage. Der öffentliche Nahverkehr muss alle wichtigen Punkte in unserer Stadt anfahren. Unsere Stadt soll als innovativer Pilotpartner für neue ÖPNV Angebote zur Verfügung stehen. Der Ausbau von Fahrradwegen soll weitergehen.

Attraktiver Gewerbestandort

Die FDP setzt bei neuen Unternehmen auf beständige Gewerbesteuerzahler, Belebung der Innenstadt durch Geschäftsgäste und auf lokale Arbeitsplätze. Die FDP möchte moderne umweltfreundliche Betriebe ansiedeln; ohne Lärmbelästigung und mit geringem Verkehr.

Innenstadt und Straßen

Die Anregungen aus der Bürgerbefragung müssen für die Innenstadtbelebung weiterverfolgt werden. Weitere Angebote sollen die Lebens- und Aufenthaltsqualität in der Innenstadt verbessern. Die FDP fordert neue Veranstaltungsformate, zum Beispiel ein Open-Air-Kino. Marode Straßen müssen konsequent saniert werden. Auch die Sanierung des Berliner Platzes sollte schnellstmöglich angegangen werden.

Chancengerechtigkeit durch Bildung

Bildung ist Grundlage für Chancengerechtigkeit. Auch Kindergärten sind Bildungseinrichtungen. Wir werden uns weiter für Kindergartenplätze einsetzen, sowohl im U3 als auch im Ü3 Bereich. Die Finanzierung der Kindertagesstätten stellt die Kommune vor große Herausforderungen. Deshalb fordern wir die Finanzierung durch das Land Hessen und dadurch kostenlose Kindergartenplätze für alle Familien. Das Schulangebot am Ort gehört ebenso in den Blickpunkt der Kommunalpolitik. Der Ausbau des Ganztagsangebots der Grundschulen wird durch die FDP energisch unterstützt. Das geplante Jugendhaus ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Jugendliche. Es muss mit Mitteln aus dem Programm Regionalfond II errichtet werden. Die FDP steht hinter der städtischen Jugendarbeit.

Selbstbestimmtes Leben im Alter

Die FDP steht für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Dazu gehört bezahlbarer Wohnraum im Schänzchen III, eine passende Infrastruktur und soziale Betreuung. Das zweite Altenwohnheim muss endlich gebaut werden.

Was wirklich zählt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.